Australien

Wie man als Backpacker (in Australien) Geld spart

Heute erklären wir euch mal, wie wir als Backpacker mit einem schmalen Budget im überteuerten Australien Geld sparen. Supermärkte: Sonderangebote und Großpackungen: Ganz klar, auf Sonderangebote achten. Und, je größer desto billiger: Deshalb Suppen im Zehnerpack oder gleich 2 Kästen Bier anstatt einem kaufen. Lunch Specials: Viele Restaurants bieten relativ günstige Mittagsmenüs an. Da wir Mittags meistens aber noch keinen… Read more →

Der Overland Track – Soweit die Füße tragen

Oder auch: 7 Tage Hölle und zurück. Aber von vorne: Am 4.2. haben wir uns auf die lange Reise in den tiefen Süden begeben: 10 Stunden mit der Fähre nach Tasmanien. Gerade sind wir in Hobart, der Hauptstadt, und feiern unsere Rückkehr in die Zivilisation. Denn hinter uns liegt ein echtes Abenteuer. Das wohl krasseste, was wir bis jetzt in… Read more →

Australia Day

Wenn die Menschen sich in den Farben der Nationalflagge kleiden, im ganzen Land Ausnahmezustand herrscht und alles wieder einmal in einem großen Feuerwerk endet, dann ist Australia Day. Jedes Jahr am 26.01. feiern die Australier den Tag, als die Engländer 1788 Australien besiedelten. Oder wie mein Mitbewohner Alex so treffend formulierte: “It´s just another excuse to get pissed.” (nur eine… Read more →

*2oI3*

Happy New Year an euch alle! Wir hoffen, ihr hattet genauso einen guten Rutsch ins neue Jahr wie wir.  Endlich war der Tag da, dem ich seit meiner frühen Kindheit entgegen fieberte: Einmal das berühmte Silvesterfeuerwerk im Hafen von Sydney bestaunen. Deshalb war ich auch den ganzen Tag so aufgedreht wie ein kleines Kind. Doch neben uns wollten noch weitere… Read more →

Ein Wochenende in den Blue Mountains

Letztes Wochenende haben wir einen Ausflug in die Blue Mountains gemacht. Die liegen ca. 1 Stunde westlich von Sydney und gehören wegen ihren vielen Eukalyptusbäume zum Weltnaturerbe. Durch die Blätter der Bäume wird ein feiner Nebel freigesetzt, der blau schimmert: Deshalb Blue Mountains. Jedenfalls waren wir 2 Tage dort, haben die berühmten Felsen “Three Sisters” angeschaut, sind gewandert, haben uns… Read more →

Austria in Australia…oder: The taste of home Part II

Letzte Woche hatten wir ein Date mit unseren lieben Gastgebern Brandie und Shaun. Die beiden haben uns in unserer ersten Woche in Sydney in ihrem Apartment aufgenommen. Das Zimmer fanden wir auf der Website von Airbnb, wo Privatpersonen Räume oder sogar ganze Wohnungen vermieten. Have a look! Jedenfalls haben wir uns alle so gut verstanden, dass wir uns nun zum gemeinsamen… Read more →

Garage Sale

Australien ist ein teurer Kontinent. Ich wusste ja, dass es hier nicht gerade preiswert zu geht. Aber das Klamotten, Lebensmittel und Sachen des täglichen Gebrauchs wirklich so teuer sind, schockt uns doch ein bisschen. Das ist nichts für unser schmales Backbacker Budget. Deshalb haben wir uns letzten Samstag auf Schnäppchenjagd begeben. Eine tolle Möglichkeit dazu sind die sogenannten “Garage Sales”.… Read more →

Nachwuchs

Wir sind ab jetzt zu dritt! Dürfen wir vorstellen: Hans Peter Fitti. Auch liebevoll HP genannt. Ab Februar wird er vorerst unser neues Zuhause sein. Damit das auch ein bisschen gemütlich wird, bauen wir ihn demnächst zu einem Campingmobil um. Auch ein erstes Abenteuer haben wir schon mit ihm erlebt. Mitten auf dem Motorway in Sydney blieb er plötzlich stehen.… Read more →

The taste of home

Letztens waren wir in Maroubra einkaufen. Was wir dort entdeckt haben, lies uns vor Freude in die Luft springen: Ein Aldi. Lebkuchen, Knäckebrot, Spekulatius und Adventskalender können wir nun auch in Australien kaufen. High Five! Doch es kam noch besser: Gleich nebenan ein “Delikatessen-Laden”, der die besten Lebensmittel aus ganz Europa vereint. Dort gibt es einfach alles! Wir vermissen also… Read more →