Camping

Back to nature

  Nach 3 Wochen Organisations-Stress (Auto verkaufen, Versicherungen kündigen, Arztbesuche etc) in Sydney konnten wir endlich noch mal in die Natur aufbrechen. Wenn auch nur für ein paar Tage. Und zwar in die Blue Mountains. Das wurde höchste Zeit, denn zurück im WG-Haus in Maroubra fühlten wir uns total eingesperrt. Uns fehlte einfach das Backpacker-Leben auf der Straße, immer an… Read more →

Northern Territory

Die letzten Wochen haben wir mal wieder mehr als 1.500 km zurück gelegt. Und das nur in einem Bundesstaat, dem Northern Territory. Wir waren im größten Nationalpark Australiens, dem Kakadu NP, wo wir die Hitze nochmal so richtig auskosten konnten. Dann ging es auf den langen Weg ins australische Outback, genauer gesagt nach Alice Springs, um den berühmten Ayers Rock… Read more →

Wie man als Backpacker (in Australien) Geld spart

Heute erklären wir euch mal, wie wir als Backpacker mit einem schmalen Budget im überteuerten Australien Geld sparen. Supermärkte: Sonderangebote und Großpackungen: Ganz klar, auf Sonderangebote achten. Und, je größer desto billiger: Deshalb Suppen im Zehnerpack oder gleich 2 Kästen Bier anstatt einem kaufen. Lunch Specials: Viele Restaurants bieten relativ günstige Mittagsmenüs an. Da wir Mittags meistens aber noch keinen… Read more →

Der Overland Track – Soweit die Füße tragen

Oder auch: 7 Tage Hölle und zurück. Aber von vorne: Am 4.2. haben wir uns auf die lange Reise in den tiefen Süden begeben: 10 Stunden mit der Fähre nach Tasmanien. Gerade sind wir in Hobart, der Hauptstadt, und feiern unsere Rückkehr in die Zivilisation. Denn hinter uns liegt ein echtes Abenteuer. Das wohl krasseste, was wir bis jetzt in… Read more →

Ein Wochenende in den Blue Mountains

Letztes Wochenende haben wir einen Ausflug in die Blue Mountains gemacht. Die liegen ca. 1 Stunde westlich von Sydney und gehören wegen ihren vielen Eukalyptusbäume zum Weltnaturerbe. Durch die Blätter der Bäume wird ein feiner Nebel freigesetzt, der blau schimmert: Deshalb Blue Mountains. Jedenfalls waren wir 2 Tage dort, haben die berühmten Felsen “Three Sisters” angeschaut, sind gewandert, haben uns… Read more →

Nachwuchs

Wir sind ab jetzt zu dritt! Dürfen wir vorstellen: Hans Peter Fitti. Auch liebevoll HP genannt. Ab Februar wird er vorerst unser neues Zuhause sein. Damit das auch ein bisschen gemütlich wird, bauen wir ihn demnächst zu einem Campingmobil um. Auch ein erstes Abenteuer haben wir schon mit ihm erlebt. Mitten auf dem Motorway in Sydney blieb er plötzlich stehen.… Read more →