Northern Territory

Die letzten Wochen haben wir mal wieder mehr als 1.500 km zurück gelegt. Und das nur in einem Bundesstaat, dem Northern Territory. Wir waren im größten Nationalpark Australiens, dem Kakadu NP, wo wir die Hitze nochmal so richtig auskosten konnten. Dann ging es auf den langen Weg ins australische Outback, genauer gesagt nach Alice Springs, um den berühmten Ayers Rock zu besichtigen. Und je weiter wir ins Land fuhren, umso mehr sanken die Temperaturen. Hier sind die Nächte bitterkalt. Deshalb machen wir uns jetzt nach einer Woche im australischen Winter schnell wieder auf den Weg in den Norden, ins tropische Queensland.

 



Viel zu viele.
Lookout im Kakadu NP.

 

 

 

Überdimensionaler Termitenhügel.

 

So sehen Backpackerfüße aus, wenn seit 3 Tagen mal wieder keine Dusche in der Nähe war.

 

On top des Wasserfalls.

 

 

 

 

Lustiges Stockinsekt.

 

 

Hot Springs: chillen in 35 Grad heißem Wasser.

 

Outback Pub.
Die wahren Traveller: Wohnmobil-Bus mit Autoanhänger.
So sehen unsere Schlafplätze auf dem Weg ins Outback aus: kostenlose Rest Areas.

 

 

 

 

 

Endlich da!

 

 

 

 

 

 

Die Olgas bei Sonnenuntergang.
Süßer Kakadu.

 

 

Wandern am Kings Canyon.

 

 

 

 

 

 

Da sind wir gerade: im Mittelpunkt Australiens.

 

 

  1 comment for “Northern Territory

  1. steffi ring
    5. August 2013 at 8:27

    Hey Julia, das sind mal wieder ganz tolle Bilder. Fühle mich als wäre auch ein bisschen mit in Australien :D. ich wünsche euch noch viel Spass und….Abenteuer.lg steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.