Neuseelands wilder Westen

Leider sind wir mit den Blogeinträgen etwas in Verzug geraten, deshalb hier nur eine kleine Fotoübersicht unserer letzten Wochen auf der Südinsel. Wir haben die wunderschöne und einsame Westküste erkundet, waren im atemberaubenden Abel Tasman Nationalpark, mussten uns wieder von Hefie verabschieden und sind schließlich Mitte Dezember wieder mit der Fähre auf die Nordinsel gefahren. Fortsetzung folgt….

Blue Pools.

 

 

 

 

 

 

 

 

Franz Josef Gletscher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kayakeinweisung.

 

Kayak fahren im Abel Tasman.

 

 

Unser Übernachtungsplatz.

 

 

 

Der sog. Christmas Tree, blüht nur im Dezember.
Weihnachtsdeko im Heisenberg.
Weihnachtsdeko an der Straße.

 

  1 comment for “Neuseelands wilder Westen

  1. Anonymous
    6. Januar 2014 at 17:23

    Hey Ihr Zwei, schön von Euch zu hören, der Fluß sieht da sehr friedlich aus und romatischer Schlafplatz. Weihnachten ist wohl eher bunt in Neuseeland ?? Waren Eure Bastelkugeln aus Deutschland bestimmt schöner Schmuck. Bald geht es weiter!! Noch schöne Tagefür Euch in Neuseeland GLG Ini und Norbi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.